Buffet Crampon: Erste Klarinette mit Deutschem System aus Mantes-La-Ville

2020 wird Buffet Crampon zum ersten Mal in seiner Geschichte die Kompetenzen seiner historischen Fertigungsstätte in Mantes-la-Ville mit der Herstellung einer professionellen Klarinette mit Deutschem System erweitern.

Insbesondere unter Mitwirkung von Matthias Schorn, dem Soloklarinettisten der Wiener Staatsoper und der Wiener Philharmoniker, arbeitet Buffet Crampon seit drei Jahren an der Entwicklung dieses neuen und nach eigener Aussage revolutionären Modells.
Dieses hochwertige, handgefertigte Instrument wird unter dem Namen Tosca geführt. Es richtet sich an alle deutschen und österreichischen Klarinettisten, die dank des Know-hows der Instrumentenbauer von Buffet Crampon neue musikalische Wege gehen wollen.

Mit diesem Modell von Buffet Crampon will die Gruppe ihre Präsenz auf dem deutschen und österreichischen Markt stärken, zusammen mit der Marke W.Schreiber, führend bei semiprofessionellen und Schüler-Klarinetten.