D&A Guitar Gear ernennt neuen CEO

Der kalifornische Hersteller für Gitarrenzubehör D&A Guitar Gear hat Barry Mitchell zu seinem neuen CEO ernannt.

Vor seinem Wechsel zu D & A Guitar Gear war Mitchell Executive Vice President bei AIMM, der Alliance of Independent Music Merchants. In seiner früheren Funktion war er für die Erstellung, Leitung und Vertretung der strategischen Richtlinien und Programme von AIMM gegenüber Einzelhändlern, bevorzugten Anbietern und der Musikproduktbranche insgesamt verantwortlich.

Vor seiner Zeit bei AIMM war Mitchell Vice President Customer Management der MUSIC Group und für die Marken Behringer und Bugera der MUSIC Group im Raum Americas verantwortlich.

Ravi Sawhney, Gründer von D & A Guitar Gear
, erklärte: „Wir freuen uns außerordentlich, Barry zum CEO zu ernennen, eine Rolle, die er seit einiger Zeit innehat. Seit Barry zu D & A gekommen ist, haben wir gesehen, dass unsere Marke bei Verbrauchern und der Industrie für unser professionelles Design, unsere Innovation und unsere Ingenieurskunst immer mehr Anerkennung findet. Die Vision von Barry für unsere Zukunft, kombiniert mit seinem Wissen und seinem Einblick in die Bedürfnisse der Musiker und des MI-Kanals, treibt jeden im D & A-Team mit jedem Tag auf ein höheres Niveau. Mit seiner Führung werden wir die Akzeptanz unserer Marke und innovativer Produkte weiter ausbauen und auf dem weltweiten MI-Kanal wachsen."