CITES-Konferenz findet im August statt

Die aufgrund der Sicherheitslage in Sri Lanka abgesagte CITES-Vertragskonferenz (CoP18) im Mai, wird nun vom 16. bis 28. August in Genf nachgeholt.

Die für Ende Mai (23.05. - 03.06.2019) in Colombo, Sri Lanka, geplante CITES Vertragsstaatenkonferenz (CoP18) wurde wegen Sicherheitsbedenken aufgrund der Anschläge und dem Respekt vor den Opfern abgesagt.

Nun gab das CITES Generalsekretariat den Nachholtermin bekannt. Die CoP18 findet vom 16. bis 28. August in Genf statt. Dort wird dann auch über die sogenannte Annotation #15, die eine Entlistung von "finished musical instruments", "finished musical instrument parts" und "finished musical instrument accessories" bei CITES II vorsieht, abgestimmt.