DEXIBELL startet Direktvertrieb in Deutschland

DEXIBELL Digitalpianos und Keyboards werden in Deutschland ab sofort direkt vom Markeneigentümer, dem italienischen Unternehmen Proel S.p.A., vertrieben.

Die neue Strategie ziele laut Unternehmen darauf ab, durch eine direkte Hersteller-/Händler-Beziehung näher am Markt zu sein. Ein bessere Produktverfügbarkeit, Kundenservice, lokales Marketing und stabile Preise sind Teil der neuen Vertriebsstrategie, die DEXIBELL auf dem deutschen Markt anbieten wird.

„Unser Bestreben, Sie bei Ihren Verkaufsaktivitäten zu unterstützen, erfordert mehr lokale Präsenz. Daher freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Herr Stephan Saretz nun Teil unseres Vertriebsteams ist und sich um den DEXIBELL-Vertrieb im gesamten deutschen Markt kümmern wird“, teilt das Unternehmen mit.

DEXIBELL stellt im siebten Jahr seines Bestehens eine neue hochmoderne Homepiano-Serie, die H-Serie, mit exklusiver Technik und einzigartigem Design vor, sowie eine wettbewerbsfähigere Stagepiano-Serie.

Nicht zuletzt wird DEXIBELLs weltweiter Vorführer, Herr Ralf Schink aus Berlin, verschiedene Inhalte zur Technologie und zu den neuen Produkten vorbereiten, um sie in deutscher Sprache anbieten zu können.

DEXIBELL-Kontakt für Deutschland
Stephan Saretz
SARETZ AUDIO SALES
mobil: +49 (0)172 – 3006813
Büro: +49 (0)331 – 2801213
Mail: info@saretzaudiosales.de