Fishman ernennt Rob Ketch zum Senior Vice President of Sales

Der Hersteller Fishman hat Rob Ketch vom Vice President of OEM Sales zum Senior Vice President of Sales befördert.

Ketch wurde 1994 von Fishman als Verkäufer eingestellt und schließlich zum Director of US Sales befördert, bevor er 2007 ausschließlich für den Verkauf von OEM-Produkten zuständig war. Seitdem hat Rob das OEM-Geschäft des Unternehmens mehr als verdoppelt und verwaltet derzeit den Verkauf an über 110 Gitarrenhersteller weltweit.

Neben dem OEM-Vertrieb ist Rob weiterhin eng mit der Entwicklung von Produktlösungen durch das Engineering- und Produktentwicklungsteam von Fishman verbunden. Seine praktische Herangehensweise, Ideen und Kundenfeedback in das Team einzubringen, hat dazu beigetragen, dass Fishman auf dem neuesten Stand der Verstärkertechnologie ist und gleichzeitig eine Vielzahl von Zielen für seine OEM-Partner erreicht, so das Unternehmen.

"Es ist mir eine große Freude, Rob in die wohlverdiente Position des Senior Vice President of Sales zu befördern", so Larry Fishman, Gründer und Präsident von Fishman. „Rob hat konsequent seine Führungsqualitäten und seine unerschütterliche Erfolgsgeschichte beim Aufbau von Beziehungen und Verkäufen für Fishman unter Beweis gestellt. Das kontinuierliche Wachstum unseres Unternehmens ist nicht zuletzt Robs Entschlossenheit und harter Arbeit zu verdanken. Aufgrund dieses Engagements bietet die Marke Fishman jedes Jahr hunderttausenden neuen Instrumenten Mehrwert und Leistung.“