Gibson startet YouTube-Kanal Gibson TV

Gibson startet Gibson TV. Die ersten Folgen der Serien mit dem Titel „THE PROCESS“ und „THE COLLECTION“ stehen zum Streamen bereit.

Gibson TV steht auf Gibson.com und YouTube zum Streamen bereit. Gibson TV bietet eine inspirierende und leistungsstarke Reihe brandneuer exklusiver Originalshows, darunter:

  • "THE PROCESS" - Staffel 1 von "The Process" wirft einen filmischen Blick auf Gibsons Kronjuwel, die Gibson USA Factory in Gibsons Heimatstadt Nashville, TN. Diese Serie wird den Zuschauern einen episodischen Einblick in den physikalischen Prozess der Herstellung einer Gibson-Gitarre geben und sie den Handwerkern vorstellen, die diese geliebten Instrumente von Hand herstellen.

  • „THE COLLECTION“ - In dieser Serie wird Moderator Mark Agnesi die Zuschauer in die außergewöhnlichen, persönlichen Gitarrensammlungen der größten Künstler der Musik eintauchen lassen.

  • „THE SCENE“ - Diese Reise- und Lifestyle-Serie begleitet Gastgeber Mark Agnesi in Städte in den USA und an Bord, um die coolsten Musikziele zu finden, aus denen sich die Musikszene dieser Stadt zusammensetzt.

  • „MY FIRST GIBSON“ - Eine Serie, die den Künstlern die Möglichkeit gibt, die Geschichte darüber zu erzählen, wie und warum sie ihre erste Gibson-Gitarre erworben haben, und sich mit ihrer Musikgeschichte, ihren Einflüssen und ihrem Spielstil befasst.

  • „ICONS“ - In dieser Interviewreihe treffen sich einige der bekanntesten Künstler, Produzenten und Pioniere der Musikbranche.

  • „BEHIND THE BOARD“ - Diese „In the Studio“ -Serie gibt Musikern und Produzenten die Möglichkeit, einen Blick zurück zu werfen und den Aufnahmevorgang ihrer bahnbrechendsten und inspiriertesten Alben im Detail zu diskutieren.

  • "THE SONGBOOK" - Diese spezielle, akustische All-Performance-Serie zeigt pure Performances von weltbekannten Künstlern und aufstrebenden Musikern.


„Wir freuen uns sehr, GIBSON TV, unser eigenes Online-Netzwerk, auf den Markt zu bringen. Unser Produktionsteam unter der Leitung von Mark Agnesi und Todd Harapiak hat im letzten Jahr daran gearbeitet, dieses Ziel zu erreichen, originelle Programme zu erstellen und eng mit unserer Künstlergemeinschaft zusammenzuarbeiten. Unser Ziel ist es, Musik durch Geschichtenerzählen mehr denn je zum Thema zu machen. Musikliebhaber auf der ganzen Welt können jetzt auf GIBSON TV auf packende Shows zugreifen, die mit berühmten Künstlern erstellt wurden. Und dies ist erst der Anfang, wir haben noch viel vor“, sagt Cesar Gueikian, Chief Merchant Officer von Gibson Brands.