Kyser erweitert Führungsteam

Capo-Hersteller Kyser Musical Products, Inc. – in Deutschland vertrieben durch Musik Wein – erweitert sein Führungsteam um Joy Anderson als Director of Human Resources und Hilary Brown als Director of Marketing.

Als wir begannen, nach talentierten Personen zu suchen, um diese Stellen zu besetzen, hoffte ich insgeheim, dass wir Frauen finden würden, die diese Rollen übernehmen", sagte Meredith Hamlin, CEO von Kyser.Dabei geht es nicht nur um Chancengleichheit, sondern auch um echte Vielfalt am Arbeitsplatz. Kyser will und braucht eine integrativere Kultur, und Joy und Hilary werden uns dabei helfen, dies zu erreichen.

Vor ihrer Ernennung bei Kyser war Anderson die letzten 17 Jahre im öffentlichen Bildungswesen tätig. Ihr Dienst an den Studenten, den Mitarbeitern und der breiteren Gemeinschaft gab ihr die Werkzeuge, die für den Übergang in die Personalabteilung erforderlich sind. Sie freut sich darauf, die Fähigkeiten, die sie als Lehrerin erlernt hat, für das Wachstum des Unternehmens einzusetzen und einen Raum zu schaffen, in dem Stimmen zu hören sind, Sicherheit weiterhin Priorität hat, Beziehungen vertieft und persönliches und berufliches Wachstum erreicht wird.

Brown hat mehr als ein Jahrzehnt in der Musikinstrumentenindustrie verbracht und die Marketing- und Redaktionsstrategien zahlreicher Organisationen in den Bereichen Produktion, Einzelhandel / E-Commerce, Non-Profit und Medien geleitet. Sie war bundesweit Chief Marketing Officer für diversitätsorientierte Musikvermittlungsinitiativen, leitete die Einführung von Fenders firmeneigener Einzelhandelsschulungsplattform Fender Academy und prägte die Marketing- und E-Commerce-Vision des Premium- und Vintage-Einzelhändlers Chicago Music Exchange. Sie ist auch eine freiberufliche Content-Strategin und Autorin, ihre Arbeiten wurden unter anderem auf Reverb, Fender.com und Guitar Player.com veröffentlicht.