Mogami lässt Kabel für Europa bei Lake People konfektionieren

Der japanische Kabelhersteller Mogami lässt ab sofort seine Kabel für den europäischen Markt beim deutschen Unternehmen Lake People am Bodensee konfektionieren.

Durch die Kooperation des japanischen Kabelspezialisten mit der Konstanzer Manufaktur Lake People soll die Qualität der Meterware aus Japan durch präzise Fertigungsqualität aus Deutschland perfektioniert werden. Lake People verarbeitet die Kabel des umfangreichen Sortiments von Mogami mit hochwertigen Neutrik Steckverbindern unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards. Damit soll sichergestellt werden, dass die Kabel für HiFi- und Tonstudio-Anwendungen stets die bestmögliche Klang-Performance erbringen.

„Das ist natürlich ein großer Vertrauensbeweis“, freut sich Christof Mallmann, Geschäftsführer von Lake People und mit cma audio außerdem seit vielen Jahren für den Europa-Vertrieb von Mogami Produkten verantwortlich. „Wir können die ausgezeichneten Kabel von Mogami jetzt mit deutscher Handarbeit veredeln und dem europäischen Markt damit Produkte von unübertrefflicher Qualität anbieten.“