Music Austria auf Mai 2021 verschoben

Aufgrund der aktuellen Situation wird die Music Austria in Ried, ursprünglich geplant vom 8. bis 11. Oktober, in den Mai 2021 verschoben.

Mitmachen und Ausprobieren ist ein zentraler Bestandteil der Music Austria. Da dies, ebenso wie große Teile des Rahmenprogramms (gemeinsame Workshops, gemeinsames Musizieren, Besuch von Schülergruppen, Tag der Stimme, Blasmusikwettbewerb, etc.) aus derzeitiger Sicht nicht oder nur in stark eingeschränkter Form möglich sein würde, sei man in Abstimmung mit den Behörden sowie etlichen Ausstellern und Partnern bedauerlicherweise zu der Auffassung gekommen, dass die Messe zum geplanten Termin im Oktober 2020 nicht wie gewohnt möglich ist.
Die gravierenden Einschränkungen hätten sowohl für Aussteller wie auch für Veranstalter ein nicht kalkulierbares wirtschaftliches sowie organisatorisches Risiko bedeutet.

Neuer Termin ist der 27. bis 30. Mai 2021.

Angemeldete Aussteller werden auf den Termin im Mai 2021 übertragen, sollte dies nicht gewünscht sein, bitten die Veranstalter um Rückmeldung bis zum 31. Juli 2020.