Steinway & Sons ernennt neuen General Manager

Steinway & Sons beruft Clément Caseau zum General Manager für Deutschland und Österreich.

Das Führungsteam von Steinway & Sons am Standort Hamburg wird erweitert: Ab sofort bekleidet Clément Caseau (36) die Position des General Managers für Deutschland und Österreich bei dem führenden Flügel- und Klavierhersteller. In den Jahren zuvor hatte der studierte Betriebswirt für Steinway & Sons u.a. als Geschäftsführer von Steinway & Sons France die Eröffnung und erfolgreiche Positionierung des Flagship-Stores in Paris verantwortet. Caseau ist selbst leidenschaftlicher Pianist und freut sich auf die neue Aufgabe: „Mit der Einführung des Spirio erleben wir gerade eine unglaublich spannende Entwicklung bei Steinway & Sons. Die Einbindung digitaler Technologie in einem akustischen Piano öffnet den Weg in eine neue Welt und ermöglicht komplett neuartige Interaktionen zwischen Mensch und Instrument.“