Ultrasone: „Distributor Of The Year“ Award geht an chinesischen Vertrieb

Im Rahmen der Messe High End hat der bayerische Kopfhörerhersteller Ultrasone seinen chinesischen Vertriebspartner Purist Audio als „Distributor Of The Year“ ausgezeichnet.

Ultrasone ehrt mit dem „Distributor Of The Year“ Award ausgewählte Vertriebspartner, die im vergangenen Jahr durch herausragende Leistungen von sich reden machten. In diesem Jahr wurde das in Hong Kong ansässige Vertriebsunternehmen Purist Audio prämiert. China gehört global zu den aufstrebenden Märkten im Audio-Bereich und ist daher auch für Ultrasone von großer Bedeutung. Mit Purist Audio hat Ultrasone nach eigener Aussage einen Distributor für den chinesischen Markt gefunden, der den Ansprüchen in allen Belangen gerecht wird. Für die hervorragenden Leistung in Bezug auf den Vertrieb von Ultrasone Produkten erhielt Purist Audio daher den diesjährigen „Distributor Of The Year“ Award.

Michael Willberg, CEO der Ultrasone AG, gratulierte dem Preisträger Purist Audio bei der Verleihung am Ultrasone-Stand auf der High End: „Wir freuen uns sehr, mit Purist Audio einen geschätzten und zuverlässigen Partner für den wichtigen chinesischen Markt gefunden zu haben, der uns voller Begeisterung für unsere Produkte und mit Herzblut zur Seite steht.“

Die Kopfhörer „Made in Bavaria“ sind mittlerweile in über 50 Ländern auf der gesamten Welt verfügbar und machen damit die Ultrasone AG, die ihren Sitz auf Gut Raucherberg in Wielenbach am Starnberger See hat, zu einer globalen Marke.