Diebstahl von Genelec Ware

In der Nacht vom 23. auf den 24. September 2014 wurden eine große Lieferung mit Genelec Studiomonitoren aus einem LKW entwendet. Händler, die Genelec Produkte nicht von Audio Export und damit möglicherweise Hehlerware angeboten bekommen, werden gebeten, die Polizei zu verständigen oder sich direkt mit Audio Export Georg Neumann in Heilbronn in Verbindung zu setzen.
Eine Liste der gestohlenen Ware, sortiert nach Typen- und Seriennummer liegt vor, sodass eine sehr rasche Abklärung möglich ist.
Das Unternehmen bittet Anfragen bei Audio Export per E-Mail (info@audioexport.de) an Nils Boden oder Heike Kubicki zu richten.
www.audioexport.de