Fender ernennt Carlos Lopez zum Master Builder

Nach zwölf Jahren im Fender Custom Shop hat Fender Carlos Lopez vom „Apprentice Master Builder“ zum „Master Builder“ befördert.

Nach seinem Abschluss an der Guitar Craft Academy des Musician's Institute im Jahr 2007 erhielt er eine Stelle in der Produktionslinie von Fender und wurde später in den Fender Custom Shop berufen.
Lopez bringt ein umfassendes Verständnis für das Gitarrenbusiness in seine Arbeit ein, nachdem er, vom Stimmen, über Agen bis zum Abrichten der Bünde, in fast jeder Position im Shop gearbeitet hat.

Anschließend wurde er zum „Apprentice Master Builder“ für den renommierten Master Builder Todd Krause befördert wurde, mit dem er in vier Jahren an hochkarätigen Projekten für Künstler wie Eric Clapton, Jeff Beck, Robbie Robertson und Robin Trower arbeitete.

„Masterbuilt Fender Custom Shop-Gitarren sind mehr denn je gefragt, was erklärt, warum wir seit 2018 drei neue Master Builder hinzugefügt haben", sagte Mike Lewis, Vice President Product Development bei Fender Custom Shop. „Unser Lehrlingsprogramm fördert weiterhin einige der besten aufstrebenden Gitarrenbauer der Branche. Carlos Lopez war während seiner gesamten Zeit bei Todd Krause immer ein herausragender Mitarbeiter. Wir sind gespannt auf all die Traumgitarren, die er für Gitarristen auf der ganzen Welt bauen wird."