Gewa gewinnt Red Dot Award für Germania E-Violine

Am 29. Juni fand im Aalto-Theater in Essen die Red Dot Gala statt. Dort wurde die Germania E-Violine von mit dem Red Dot Award: Product Design 2015 ausgezeichnet
Winfried Holl, GF Einkauf/Produktentwicklung von Gewa, nahm in diesem Jahr den begehrten Design-Preis entgegen.
„Die E-Violine Germania verlässt die ausgetretenen Pfade skelettierter Umrisse bisheriger elektrischer Streichinstrumente und zitiert die traditionelle Violinform in einer minimalistischen Interpretation. Dabei bleibt die traditionelle Spielbarkeit erhalten: Die Parameter entsprechen den klassischen Maßen und gewähren hohen ergonomischen Komfort. Statt Ebenholz wird Flaxwood mit ebenbürtigem Spielgefühl für das Griffbrett verwendet. Ihre markante Formgebung macht die E-Violine zu einem echten Blickfang. Dank Wahrung der Proportionen bleibt – bei zudem optimierter Ergonomie – das klassische Spielgefühl erhalten.”, so die Begründung der Jury.

www.gewamusic.com