Gitarrendiebstahl bei „Musik Schmidt“

Diebstahl bei "Musik Schmidt" in Frankfurt. Es wurde eine Gitarre im Wert von 17.000 Euro geklaut.

Diebstahl bei "Musik Schmidt" - es wurde eine Gitarre im Wert von 17.000 Euro geklaut. Bei „Musik Schmidt“ in Frankfurt am Main verlassen täglich zahlreiche Instrumente das Ladengeschäft. Für gewöhnlich passiert dies, nachdem ein Kunde sich für ein Modell entschieden und bezahlt hat. Doch aktuell hat jemand eine Gitarre mitgenommen ohne zu bezahlen.

 

„Eine Zemaitis PF-400 B&W NTM Gitarre wurde jüngst in unserem Ladengeschäft ohne Koffer und zugehöriges Zertifikat in Frankfurt entwendet“, sagte Florian Jenisch, Abteilungsleiter bei der Musik-Schmidt OHG. Das Instrument mit der Seriennummer A 220 507 hat einen Verkaufswert von 17.000 Euro. „Sollte jemand diese Gitarre angeboten bekommen, die Anfrage nach einem passenden Koffer haben, oder sonstige Angaben zum Verbleib der Gitarre machen können, so bitte ich uns umgehend in Kenntnis zu setzen“, ergänzte Jenisch.