Hans Thomann erhält prestigereiche Marketing- und Sales-Auszeichnung

Hans Thomann wurde mit dem renommierten Award of Excellence des Club 55, der European Community of Experts in Marketing and Sales, ausgezeichnet.

Vor mehr als 100 Marketing- und Sales-Spezialisten wurde in feierlichem Ambiente im spanischen Marbella der Award of Excellence des Club 55 an Geschäftsführer und Inhaber von Musikhaus Thomann Hans Thomann überreicht.

„Musik ist sein Geschäft – und was für eins“, sagte Michael Ehlers, Präsident des Club 55 bei der offiziellen Preisverleihung an Hans Thomann. „Es ist die ungewöhnliche Erfolgsgeschichte eines Ausnahmeunternehmers. Spaß an der Veränderung zu haben, das Angebot und den Service konstant weiter zu perfektionieren und insgesamt immer besser zu werden – das hat uns dazu bewogen, diesen besonderen Menschen mit dem Award of Excellence auszuzeichnen.“

„Ich habe schon so viele Preise und Auszeichnungen erhalten – doch das heute ist für mich der absolute Höhepunkt“, sagte Hans Thomann. „Es ist mir eine große Ehre, von der Crème de la Crème der Spezialisten in Marketing und Vertrieb ausgezeichnet zu werden, das weiß ich zu schätzen. Vor allem auch, weil alle bereits vorher geehrten Personen so hochkarätige Persönlichkeiten sind.“

Der Club 55 vergibt den Award of Excellence seit 1976. Die Liste der Preisträger dieses renommierten Ehrenpreises liest sich wie das Who is who der Wirtschaft. Zu den Preisträgern der vergangenen Jahre zählen beispielsweise Dieter Zetsche (Daimler), Klaus Fischer (Unternehmensgruppe Fischer), Michael Otto (Otto Group), Reinhold Würth (Würth-Group), Dietrich Mateschitz (Red Bull) oder Fredinand Piëch (VW).