Heiner Lauterbach Klavierspieler des Jahres 2014

Der Bundesverband Klavier e.V. (BVK) hat den Schauspieler und Produzenten Heiner Lauterbach zum Klavierspieler des Jahres 2014 gewählt. Lauterbach – seit 40 Jahren Gitarrist und Schlagzeuger – hat erst vor kurzem mit dem Klavierspielen angefangen. Er zeige damit, dass Menschen jeden Alters ein Instrument erlernen können. Seit 1998 verleiht der BVK im Rahmen der Musikmesse in Frankfurt die Auszeichnung „Klavierspieler des Jahres“ an Persönlichkeiten, die sich um das Klavierspielen verdient gemacht haben. In diesem Jahr fand die Preisverleihung am Mittwoch, den 12. März, im Pianosalon der Musikmesse statt.

 

www.pianos.de