Hohner präsentierte Michael Hirte

Auf der Musikmesse/Prolight + Sound spielte Michael Hirte am Hohner Stand live und gab Autogramme.

Ein wahres Supertalent Deutschlands spielte am Publikumssamstag auf der Musikmesse/Prolight + Sound: Michael Hirte. Der bekannte Mundharmonika-Spieler aus Potsdam spielte heute am Stand von Hohner auf seiner Blues Harp MS, das zurzeit wohl meistverkaufte Blues-Instrument, Songs seiner CD "Der Mann mit der Mundharmonika".

 

Im Anschluss an die musikalische Vorstellung schrieb der Musiker fleißig Autogramme für die zahlreich erschienenen Fans und stellte sich geduldig den etlichen Fotoanfragen von Anhänger jeden Alters.

 

"Für Sommer dieses Jahres ist die Veröffentlichung des zweiten Albums von Michael Hirte bei Sony Music angekündigt", sagte Frank Heinrich, Produktmanager beim Hohner Vertrieb Musik Meyer. "Die CD kommt dann im Paket mit jeweils einer Blues Harp MS auf den Markt." Aktuell zur Musikmesse ist im Alfred Verlag bereits diesen Monat das Buch "Garantiert Mundharmonika lernen mit Michael Hirte" erschienen.