iMusic Network vertreibt Eastwood und Airline Gitarren

iMusic Network hat den Vertrieb von Eastwood und Airline Gitarren für Deutschland und Österreich übernommen.

iMusic Network hat den Vertrieb von Eastwood- und Airline-Gitarren für Deutschland und Österreich übernommen. Dieses sei der erste Schritt eines weltweiten Vertriebsprogramms, das Eastwood im Laufe von 2010 umsetzen wird, heißt es vom Hersteller.

 

"Eastwood und Airline Gitarren werden ein wesentlicher Teil unseres Vertriebsprogramms, das nun auf E-Gitarren und Effekte ausgeweitet wird", erklärt iMusic Network Gründer Toni Goetz. "Wir sind sehr gespannt auf die Reaktionen des Fachhandels auf der kommenden Musikmesse Frankfurt. Zu sehen sind die Schönheiten von Eastwood auf unserem Messestand in Halle 3.1  D68.“

 

Und Mike Robinson, Präsident und Gründer von Eastwood Guitars, fügte an: "Deutschland und Österreich gehören zu den vielen wachsenden Märkten", so der Geschäftsmann. „Die Zusammenarbeit mit iMusic Network als unserem ersten mitteleuropäischen Vertrieb zeigt unser ständiges Engagement, Eastwood- und Airline-Marken Enthusiasten rund um die Welt zugänglich zu machen".