iMusic Network vertreibt Italia Guitars

Seit kurzem hat iMusic Network die Marke Italia Guitars im Programm und vertreibt die Instrumente in Deutschland.

Das Großhandelsunternehmen iMusic Network hat die Marke Italia Guitars neu in sein Proramm aufgenommen und vertreibt die Instrumente nun in Deutschland.

 

Sie sind inspiriert von den Modellen der Sechzigerjahre fertigt Italia Guitars Instrumente, die den Flair des Rock'n'Roll mit moderner Technik kombinieren. Typisch italienisch sind dabei die Namen der Serien. Und auch optisch haben Italia Guitars eine Menge zu bieten. So kommt die Maranello Speedster passend zum Geburtsort der Scuderia Ferrari mit Racing-Streifen. Glitzernde Lackierungen und ein klassisches Tremolo-System verleihen der Modena Classic das typische Spielgefühl von Vintage-Gitarren. Eine Besonderheit stellt die Mondial Classic dar. Mit einem Piezo-Pickup und zwei Wilkinson-Tonabnehmern, die auf allen Modellen eingesetzt werden, bietet sie eine große Soundvielfalt.

 

Nicht nur Chris Rea entdeckte durch Italia Guitars seine Verbundenheit zum Blues, auch Conrad Keely greift gern zu der Marke mit den auffälligen Pickguards. Zu der Gitarren-Linie hat Italia Guitars auch eine Reihe von Bässen im markentypischen Design im Programm.

 

www.italiaguitars.com