InMusic Brands erweitert Portfolio

Am 16. April hat inMusic die Übernahme von drei Marken der D&M Holdings bekannt gegeben. Zu dem Portfolio des in Cumberland, USA, ansässigen Unternehmens zählen nun die Produktmarken Denon Professional, Marantz Professional und Denon DJ. Das aktuelle inMusic-Sortiment besteht zudem aus Akai Professional, Alesis, Alto Professional, ION Audio, Numark, M-Audio, AIR Music Technology und Mixmeister.

„Die Aufnahme von Denon DJ in unsere Markenfamilie ist ein sinnvoller Schritt zur Stärkung unseres DJ Bereichs“, sagt Jack O'Donnell, Eigentümer und CEO von inMusic. „Gleichzeitig erweitern wir mit Marantz Professional und Denon Professional unsere Aktivitäten im Installationsmarkt. Produkte und Technologien dieser Marken begeistern uns. Wir freuen uns bereits darauf, das nächste Kapitel in der D&M Pro Geschichte zu schreiben.“

„Die Vereinbarung mit inMusic über die Lizenzierung der D&M Pro Marken ist ein weiterer Schritt in unserer Strategie, uns auf unsere Kernmarken zu fokussieren“, so Jim Caudill, CEO bei D&M Holdings. „Wir sind zuversichtlich, dass inMusic über die nötige Expertise verfügt, das Wachstum dieser etablierten Marken weiter voranzutreiben.“

 

www.inmusicbrands.com