Istanbul Mehmet Tony Williams Signature Becken

Einen wie ihn habe es nur einmal gegeben, so sagte seinerzeit Miles Davis über Tony Williams, jenen Drummer, der in den legendären 1960er-Recordings des Miles-Davis-Quintetts die Kessel rührte und natürlich die Cymbals vibrieren ließ. „Es gab vorher keinen wie ihn und auch seither nicht mehr“, so der legendäre Bandleader über seinen langjährigen rhythmischen Wegbegleiter, dessen charakteristischen Beckensound der Cymbal-Anbieter Istanbul Mehmet, im Vertrieb bei Musik Wein, mit seiner neuen Tony-Williams-Tribute-Becken wieder aufleben lässt. Um alle Exemplare dabei so originaltreu wie möglich klingen zu lassen, bekamen Mitarbeiter der Firma exklusiven Zugang zu den original-Becken des Meisters, die in den 1950er-Jahren extra für Tony und ebenfalls in Istanbul gefertigt worden waren. Auf diese Weise konnte jedes Detail sorfältig vermessen, gewogen und aufgezeichnet werden. Auf diese Weise habe man – so der Hersteller – die Herausforderung mit Bravour meistern und die hohen Erwartungen sogar noch übertreffen können.

www.istanbulmehmet.com
www.musikwein.de