Kundenservice 3.0: Thomann bietet Live-Video-Beratung an

Ab sofort musst man nicht vor Ort sein, um die Abteilungen von Europas größtem Musikhaus zu besuchen. Thomann bietet ab sofort eine Live-Video-Beratung an.

Die Kunden können laut Musikhaus Thomann zwar das Ladengeschäft sehen, die Thomann-Mitarbeiter können die Kunden aber selbst nicht sehen, sondern nur hören. Man benötigt für die Videoberatung einen PC oder Mac einen aktuellen Browser und ein Mikrofon. Ob gerade ein Mitarbeiter zur Verfügung steht beziehungsweise die Leitung belegt ist, erkennt man an dem Fenster rechts auf der jeweiligen Produktseite. Ist das Feature „Live Video Beratung“ eingeblendet, dann steht ein Thomann-Mitarbeiter für die persönliche Beratung bereit. Die Live Video Beratung steht nur für ausgewählte Produkte zur Verfügung, die sich im Ladengeschäft vor Ort befinden. Umgesetzt hat das Musikhaus das Projekt mit dem Unternehmen GoInStore.