Laauser & Vohl übernimmt Atterotech

Die Laauser & Vohl GmbH hat den Vertrieb von Atterotech Produkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen.

Die Laauser & Vohl GmbH hat den Vertrieb von Atterotech-Produkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen.

Der US-amerikanische Hersteller Atterotech ist Spezialist für A/V-Netzwerklösungen, die auf CobraNet- und in naher Zukunft auch auf AVB-Technologien aufsetzen. Das Produktportfolio besteht aus Eingangs-, Ausgangs- und Steuerungsmodulen für Wandeinbaumontage und 4-Kanal und 8-Kanal Verstärkern. Des Weiteren aus einer Schnittstelle zur Einspeisung von Mikrophonsignalen, einer Rechnerschnittstelle zum Ausspielen und Aufnehmen von Audioquellen, sowie einem automatischen Mischer der gleichzeitig als PoE-Switch und Netzteil fungieren kann. Beide Schnittstellen und der automatische Mischer sind mit schnellen DSPs ausgestattet. Alle einzelnen Produkte sind „plug-and-play“ fähig. Somit lassen sich A/V-Netzwerke fast beliebiger Größenordnung mit wenigen Geräten einfach und vor allem auch zu beherrschbaren Kosten realisieren.