Lange Party-Nacht war voller Erfolg

Bei der „Lange VollBlas-Party“ zum 75-jährigem Jubiläum des Musikhaus Lange haben viele Musiker konzertant gratuliert.

Ein 75-jähriges Jubiläum muss mit Pauken und Trompeten gebührend gefeiert werden. Das gilt erst Recht dann, wenn das Musikhaus Lange in Ravensburg Jubiläum feiert.

Bei der „Lange VollBlas-Party“ am 10. November haben drei Bläserklassen, die „Bodenseeperlen“ unter der Leitung von Martin Schmid und „Alpenblech“ mit Blasmusik der Spitzenklasse konzertant gratuliert. Die Spitzenband vom Münchner Oktoberfest „Blechblos’n“ hat anschließend die Halle gerockt. Vom bayerischen Einmarsch bis hin zu neuen Partyhits war das Repertoire musikalisch auf höchstem Niveau und mit Witz und Gags gespickt.


Während des Abends wurden Spenden für die Radio7-Drachenkinder (Kinder in Not) gesammelt. 250,- Euro kamen so für dieses wichtige Projekt zusammen. "Die rund 600 Besucher waren sich nach vielen stimmungsvollen Stunden einig – was Lange macht wird richtig gut“, so das Musikhaus aus Ravensburg.

 

Quelle/Bilder: Musikhaus Lange

Foto: Alpenblech bei der Übergabe des eigens komponierten "Lange's Jubiläumswalzer"