Little Labs im S.E.A.-Vertrieb

Zum 1. August 2011 hat S.E.A. den Vertrieb für die Produkte von Little Labs in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen.

Zum 1. August 2011 hat der Pro-Audio-Vertrieb S.E.A. den Vertrieb für die Produkte von Little Labs in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen. Mit den Signalprozessoren des US-Herstellers erweitert das Unternehmen sein Vertriebsprogramm um hochwertige analoge Studiotools für die kreative Bearbeitung von Klangmaterial.

„Die Tools von Jonathan Little sind eine perfekte Ergänzung für unser Vertriebsprogramm im Bereich professioneller Studiotechnik,“ sagt S.E.A. Geschäftsführer Uwe Kirchfeld.

Zur Zusammenarbeit mit S.E.A. erklärt Jonathan Little, Inhaber und Entwickler der Gerätemanufaktur aus Kalifornien: „Während der Musikmesse in Frankfurt hatte ich das große Glück, auf das Team von S.E.A. zu treffen. Anders als viele Vertriebsleute haben die Mitarbeiter von S.E.A. ein Verständnis für Klang und nehmen sich die Zeit, ihre Vertriebsprodukte in- und auswendig kennen zu lernen.“