Magix mit neuem Distributor in England

Die Magix AG hat bekannt gegeben, dass ab sofort die Arbiter Group den Vertrieb für Samplitude und Sequoia in Großbritannien und Irland übernimmt.

Die Magix AG hat bekannt gegeben, dass ab sofort die Arbiter Group den Vertrieb für Samplitude und Sequoia in Großbritannien und Irland übernimmt. Samplitude und Sequoia gehören zu den bekanntesten PC-Software-Lösungen für Audio- und MIDI-Aufnahme, Bearbeitung, Mischung und Mastering.

 

Für Stephen Parker, Arbiters Music Technology Manager, passen die Magix-Produkte ideal zum weiteren Angebot von Arbiter: „Samplitude und Sequoia sind eine perfekte Ergänzung zu unseren bekannten Marken wie Native Instruments, Arturia, Celemony, Echo und Moog. Wir haben mit Magix daran gearbeitet, unserem umfangreichen Händlerstamm einige hochinteressante Entwicklungen auf dem DAW-Markt anbieten zu können.“

 

Auch Steffen Holly, Director Audio Products bei Magix äußert sich erfreut: “Wir haben mit der Arbiter Group einen Partner in Großbritannien und Irland gefunden, der über langjährige Erfahrung und exzellente Kontakte verfügt und somit den Erfolg von Samplitude und Sequoia in diesen Ländern weiter fortführen kann.“