Magneto Guitars neu am Markt

Im April 2009 wurde die Magneto Guitars Company gegründet. Die ersten Instrumente sollen im Herbst diesen Jahres erhältlich sein.

Im April diesen Jahres präsentierte sich die neu gegründete Magneto Guitars Company erstmals dem Markt. Die neue Marke ist aus der Zusammenarbeit von Christian Hatstatt mit Kei Yatsuzuka in Matsumoto, Japan entstanden. Die Firma sieht sich selbst als eine der ersten europäisch-japanischen Kooperationen im Highend E-Gitarren Sektor.

 

Alle Instrumente werden komplett in Handarbeit gefertigt. Dazu beschäftigt Magneto Guitars nach eigenen Angaben einige der besten Gitarrenbauer weltweit, die unter Verwendung bester Materialien und hohen Qualitätsstandards die Instrumente fertigen.

 

Nachdem bereits die ersten Ankündigungen und Magneto-TV-Videos zu den Gitarren im Internet zu sehen waren, sollen im Herbst diesen Jahres die ersten Instrumente verfügbar sein.  Es sollen zunächst die Modelle Sonnet und T-Wave ausgeliefert werden.

 

Mehr zu Magneto Guitars unter: www.magnetoguitars.com