Mapex kürte "Drummer of Tomorrow“

Der deutsche Mapex-Vertrieb M&T hat vor kurzem den „Drummer of Tomorrow“ für 2011 gekürt.

Der deutsche Mapex-Vertrieb M&T hat vor kurzem den „Drummer of Tomorrow“ für 2011 gekürt. Zur Jury gehörten dieses Jahr Dom Famularo, Claus Heßler, Klaus Pérez Salado, Andy Witte, Diethard Stein, Ingo Baron und Jürgen Stiehle.

Beim deutschen Finale des von Mapex organisiertem Drummer-of-Tomorrow-Nachwuchswettbewerbs, welches dieses Mal im Rahmen der Baden-Württemberger Trommeltage beim Rock Shop in Karlsruhe ausgetragen wurde, hatten sich acht Finalisten in zwei Kategorien um den Titel des „Drummer of Tomorrow“ bemüht. Als Gewann gab es zum einen ein professionelles Drumset von Mapex und ein nationales Endorsement von Mapex und Sabian.

Gewinner in der Kategorie unter 18 Jahre ist Elias Walch. Er gewann ein Ausbildungspaket „1 Jahr Intensivkurs“ von „drummer’s focus“ und ein professionelles Schlagzeug von Mapex Drums. In der Kategorie 18 - 25 Jahre gewann Andreas Göschl ein Ausbildungspaket „Professional Program“ von der Modern Music School und ein Nationales Endorsement von Mapex und Sabian.  Außerdem nimmt Göschl 2012 am internationalen Finale von „Drummer of Tomorrow“ in Frankfurt während der Musikmesse teil. „Beiden Gewinnern herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die zukünftige Drummer-Karriere!“, heißt es aus Marburg.

 

www.musikundtechnik.de