Meinl begrüßt sechs neue Auszubildende

Sechs Jugendliche haben am 3. September 2012 ihre Ausbildung bei Roland Meinl Musikinstrumente begonnen.

Am 3. September 2012 fiel für sechs junge Menschen der Startschuss in einen neuen Lebensabschnitt. Frederic Auburger, Jan Potsch, Pascal Herschner, Johannes Dassler, Nadia Derbsch und Vanessa Zwanziger begannen bei Roland Meinl Musikinstrumente ihre Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau.



„Seit knapp 40 Jahren bilden wir nun schon aus und wissen, wie wichtig es ist, mit einer vernünftigen Ausbildung den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft zu legen“, so das Unternehmen aus Gutenstetten. Während ihrer dreijährigen Lehrzeit durchlaufen die sechs Azubis nicht nur alle Abteilungen des Hauses (u.a. Einkauf, Verkauf, Im- und Export, Marketing, Personalwesen und Buchhaltung), sondern nehmen auch an Messen, Events und an den Meinl Drum- und Guitarfestivals teil.



„Als Unternehmen der Musikinstrumentenbranche ist es für uns selbstverständlich, unseren Auszubildenden kostenlosen Musikunterricht zu ermöglichen und ihnen das richtige Equipment zu stellen“, heißt es bei Meinl weiter. Neben der theoretischen Seite ihrer Ausbildung soll die musikalische Seite nicht zu kurz kommen und ein umfangreiches Wissen in allen Bereichen vermittelt werden. „Wir freuen uns, sechs neue Kollegen und Kolleginnen in unserem Team begrüßen zu dürfen und wünschen ihnen für ihre Ausbildung viel Erfolg und Spaß.“


Auf dem Foto: Frederic Auburger, Jan Potsch, Pascal Herschner, Johannes Dassler, Nadia Derbsch, Vanessa Zwanziger (v.l.)

 

Quelle/Bild: Meinl