Meinl Cymbals in 2017 wieder auf der Musikmesse

Meinl Cymbals stellt nach einjähriger Pause vom 5. bis 8. April 2017 wieder auf der Musikmesse in Frankfurt aus. Das gab die Messe Frankfurt heute bekannt. Nach einem Treffen, bei dem die Musikmesse-Verantwortlichen ihr Konzept „Musikmesse Brandworld" vorstellten, habe Meinl Cymbals sich für die Messeteilnahme im kommenden Jahr entschieden.


Michael Biwer, Group Show Director des Bereichs Entertainment, Media & Creative Industries der Messe Frankfurt Exhibition GmbH: „Mit dem Musikmesse Brandworld-Konzept im Bereich Drums bündeln wir Markenpräsentationen, Live Performances und Education in einem attraktiven Areal. Das Drum Camp war in 2016 ein erster Schritt in diese Richtung. Wir freuen uns, dass wir Meinl Cymbals mit diesem Konzept, das wir in Kürze vorstellen, frühzeitig überzeugen konnten.“


„Das Brandworld-Konzept der Musikmesse hat uns überzeugt, wieder mit von der Partie zu sein. Zu den Hauptmerkmalen der Musikmesse werden Auftritte international bekannter Künstler gehören. Gemeinsam mit der Musikmesse möchten wir dem fachkundigen Publikum gerne unsere Künstler präsentieren", sagt Reinhold Meinl, Geschäftsführer der Roland Meinl Musikinstrumente GmbH & Co. KG. Nach einem Jahr der Abwesenheit als Musikmesse-Aussteller freue sich Meinl Cymbals, die Schlagzeug-Szene wieder auf einer der international angesehensten Veranstaltungen für Musikinstrumente unterstützen zu können.

www.musikmesse.com
www.meinlcymbals.de

 

Foto: Messe Frankfurt/Petra Welzel