Meinl ist jetzt Kleeblattpartner

Meinl sponsort bei allen Heimspielen der SpVgg Greuther Fürth den Meinl-VIP-Talk auf Kleebatt-TV.

Nach dem Aufstieg der SpVgg Greuther Fürth in die erste Fußball Bundesliga in der vergangenen Saison war der Jubel auch bei der Firma Roland Meinl Musikinstrumente groß. Denn als mittelfränkisches Unternehmen mit großer Heimatverbundenheit liegen ihm die regionalen Vereine und Sportverbände sehr am Herzen. Seit Jahren unterstützt Meinl den Landesligisten TSV Neustadt/Aisch sowie den Kreisklassisten SpVgg Steinachgrund. „Der Aufstieg des Kleeblatts hat uns natürlich besonders gefreut“, heißt es aus Gutenstetten. „Daher unterstützen wir gerne den Verein in der neuen Saison.“



Ab sofort wird es bei allen Heimspielen den Meinl-VIP-Talk geben, bei dem Prominente dem Stadionsprecher Stefan Krautz Rede und Antwort stehen. Als erster Gast wurde der Kabarettist Django Asül beim Spiel gegen den FC Bayern München begrüßt. Zu sehen gibt es den Meinl-VIP-Talk bei „Kleeblatt TV“ und auf www.meinldistribution.eu.



„Der SpVgg Greuther Fürth drücken wir die Daumen und wünschen dem Verein alles Gute und viel Erfolg in der ersten Bundesliga“, so Meinl weiter. „Wir freuen uns schon auf die nächsten Spiele und unsere Gäste im Meinl-VIP-Talk.

 

Quelle/Bild: Meinl