MI-Forum Fachhandel 2012: Zukunft.Regional

Zum dritten Mal veranstalten die Firma Eurosoft und „das musikinstrument“ ihr MI-Forum. Am 2. Februar 2012 können sich Fachhändler wieder umfassend in Workshops und Vorträgen zu aktuellen Branchenthemen informieren.

„Zukunft. Regional“ lautet das diesjährige Motto des Forums MI-Fachhandel 2012. Stationäre, traditionelle Musikinstrumentenfachhändler können ihre Kunden oftmals nicht mit einer riesig großen Auswahl oder mit dem günstigsten Verkaufspreis überzeugen. Doch das ist kein Manko. Denn die eigentliche Stärke der Händler hierzulande liegt vor allem auf einem: der Regionalität. Der engagierte Musikinstrumentenhändler kennt seine Kunden persönlich mit Vorlieben und Bedürfnissen, er kennt seine Stadt, die Region und die darin schlummernden Kundenpotenziale.

 

Nach den bisherigen Themen „Zukunft. Mittelmaß?“ und „Zukunft. Wir!“ in den vergangenen beiden Jahren liegt der Fokus jetzt auf den vielen Chancen und unterschiedlichen Möglichkeiten, welche Musikinstrumentenfachhändler haben, sich regional stärker zu positionieren und potenzielle Kunden vor Ort für sich zu gewinnen. Einen ganzen Tag lang bietet das Seminar allen teilnehmenden MI-Fachhändlern die Möglichkeit, sich in unterschiedlichen Themengebieten neue Impulse, Anregungen und Tipps für ihr Geschäft zu holen. So wird sich ein Vortrag mit der Geschichte des Fachhandels beschäftigen, die Herausforderungen der Vergangenheit vorstellen und auf die Chancen für die Zukunft eingehen. Unter dem Motto „Nutzen Sie Ihre regionale Stärke und Ihre Kundennähe“ soll offen diskutiert und gemeinsame Ideensammlung erarbeitet werden. Anhand von Beispielen geben Fachhändler ihre Erfahrungen, die sie mit regionalen Aktionen gesammelt haben an ihre Kollegen,  weiter. Im Rahmen von Best-Practice-Beispielen zeigen die Referenten, welche Konzepte es für den regionalen Handel gibt, wie sich Synergien mit anderen Branchen vor Ort schaffen lassen und wie man sein Geschäft richtig vermarktet.

 

Veranstaltungsort ist erneut der Messeturm in Frankfurt, wo bereits die letzten beiden Tagungen veranstaltet wurden. Als Referenten werden unter anderem die DM-Autoren Malaika Loher und Rechtsanwalt Dr. Christian Andrelang vor Ort sein. Dieser geht besonders auf die rechtlichen Fragen im regionalen Wettbewerb ein, während Malaika Loher sich den organisatorischen Fragen bei der Planung und Durchführung von regionalen Events widmen wird.

 

„das musikinstrument“ stellt den Fachhändlern wieder ein begrenztes Angebot an Freikarten für das MI-Forum 2012 zur Verfügung. Diese können per Email bei der Redaktion bestellt werden.