Music China mit über 1000 Ausstellern

Mehr als 1000 Aussteller aus 23 Ländern und Regionen haben sich bereits für die Music China im Oktober dieses Jahres in Shanghai angemeldet.

Mehr als 1000 Aussteller aus 23 Ländern und Regionen haben sich bereits für die diesjährige Music China angemeldet. Die größte Musikmesse im asiatischen Raum findet vom 12. bis 15. Oktober 2010 auf dem Gelände des Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) in China statt.

 

Für die Veranstaltung haben sich Industriegrößen wie AXL, Conn-Selmer, Fender, KHS, Korg, Music Sales, Peavey, PianoDisc, Samick, Schimmel, Steinway und Yamaha angekündigt. Darüber hinaus präsentieren sich viele neue Aussteller innerhalb der internationalen Pavillons, wie beispielsweise die Tschechische Republik, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Taiwan, Skandinavien sowie die Niederlande und UK.

 

"China wird in den nächsten Jahren einen Großteil unserer Verkäufe abdecken“, sagte Burkhard Stein, Geschäftsführer des deutschen Klavierherstellers Grotrian-Steinweg. „China ist ein wichtiger Markt für den Verkauf unserer Grand-Pianos, denn chinesische Kunden verlangen hochwertige Instrumente aus Deutschland, weil sie von der hohen Qualität wissen. Von daher ist die Music China eine gute Veranstaltung, um unseren Markennamen in China zu bewerben und dies vor allem in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, wo es darauf ankommt, seine Marke und seine Produkte zu präsentieren.“