musikalienhandel.de geht neue Wege

Um den Anforderungen des heutigen Online- und Offlinehandels gerecht zu werden, braucht es neue Instrumente, neue Tools. Das erkannte der Notenversender www.musikalienhandel.de. Konsequenz: Das Unternehmen setzt in Zukunft auf eine neu entwickelte Warenwirtschaftssoftware aus dem Hause eurosoft informationstechnologie GmbH. Wolfgang Meyer-Johanning, Geschäftsführender Gesellschafter bei www.musikalienhandel.de: „Mit der neuen Warenwirtschaftssoftware „Groove“ stellt eurosoft GmbH dem Musikmarkt eine wegweisende Innovation zur Verfügung. Wir ziehen enorme Mehrwerte für unser Business aus dieser Software.“

Die integrierte Online-Notendatenbank im Notenbereich (z.B. durch die MGS Loib GmbH) und die Grossistendatenbank (z.B. der GEWA music GmbH) würden tagesaktuelle Preis- und Verfügbarkeitsauskünfte gewährleisten.

 

www.musikalienhandel.de

www.eurosoft.de