Musikhaus Kirstein ist jetzt SOMM-Mitglied

Das Musikhaus Kirstein aus Schongau ist neues Mitglied beim Branchenverband SOMM.

Die Society of Music Merchants (SOMM) freut sich über den Beitritt des 58. Verbandsmitglieds, des Musikhauses Kirstein.

 

Die Motivation, dem Verband beizutreten, beschreibt Joachim Hajek (Produktmanagement/Einkauf) vom Musikhaus Kirstein: „Als stetig wachsendes Unternehmen in der Musikbranche wollen wir aktiv an der nachhaltigen Stärkung unserer Branche mitarbeiten. Neben der Möglichkeit, die SOMM als Branchenplattform zu nutzen, um uns auch hier zu präsentieren, war auch das Dienstleistungsangebot  der SOMM ein interessanter Anreiz, beizutreten. Ebenfalls sehen wir die Öffentlichkeitsarbeit, Mitarbeit in Fachgremien sowie den offenen Informationsaustausch innerhalb der Branche als wichtige Faktoren, um im nationalen und internationalen Marktumfeld langfristig mit Erfolg bestehen zu können.“
 
Das Musikhaus Kirstein besteht seit 1987, wird von Inhaber Klaus Kirstein geleitet und beschäftigt 40 Mitarbeiter. Als Verkaufsplattformen dienen das Ladengeschäft, ein eigener Online-Shop, aber auch Handelsplattformen wie Amazon oder Ebay. Das Musikhaus Kirstein ist Importeur/Hersteller einiger Eigenmarken, darunter „Rocktile“ (u.a. Gitarren, Bässe, Verstärker), „Classic Cantabile“ (u.a. Akustikgitarren, Digitalpianos, Blas- und Streichinstrumente) oder „Pronomic“ (u.a. Boxen, Endstufen, Mischpulte, Studio-/Bühnentechnik). Im Vertrieb sind auch die Akkordeons von „Zupan“, „Polverini“ und „Alpenklang“. Ein eigenes Musikinstitut, eine eigene Service-Abteilung, diverse Fachwerkstätten und ein angegliedertes Großlager mit Versandabteilung runden das Unternehmensprofil ab.