Musikhaus Thomann präsentiert neuen Amp-Raum

Thomann bietet seinen Verstärker-affinen Besuchern ab sofort einen besonderen Service an: Der Verstärker-Testraum in der Gitarrenabteilung wurde mit einer komplexen Matrix zur Verschaltung von Verstärkertopteilen und Boxen ausgestattet.

72 unterschiedliche Gitarren-Amps und 29 Boxen sind auf Knopfdruck kombinierbar. Bis zu drei Gitarristen gleichzeitig können ihre ganz persönliche Verstärker-Boxen-Kombination ausprobieren. Wie Abteilungsleiter Werner Michel berichtet, hat man zusammen mit der Firma Palmer ein System entwickelt, das die Kunden bei ihrer Suche nach persönlichen Soundvorstellungen unterstützt.

„Unser Ziel war es, den Vorgang so einfach zu gestalten, wie das Umschalten eines Presets bei einem Effektgerät!“, so Michel weiter. In Sekundenschnelle können Gitarristen zwischen zahlreichen Verbindungen umschalten, um so ihre Lieblingseinstellung von Verstärker und Box herauszufinden. Die neue Anlage steht den Kunden ab sofort während den Ladenöffnungszeiten zur Verfügung.

www.thomann.de