Musikhaus T.Tsuami eröffnet

Nach zehnmonatiger Vorbereitungszeit öffnete Ende Mai das Musikhaus T.Tsunami in Hannover seine Ladentüren.

Nach zehnmonatiger Vorbereitungszeit öffnete Ende Mai das Musikhaus T.Tsunami in Hannover seine Ladentüren. Zur Eröffnungsfeier hatte Geschäftsführer Dong Wang alle Musikliebhaber und Interessierten zu einem musikalischen Fest eingeladen. Studenten der Musikhochschule Hannover präsentierten in den Räumen des Musikhauses T.Tsunami ein abwechslungsreiches Programm aus klassischen Gitarrenklängen, traditioneller chinesischer Musik, kammermusikalische Darbietungen  mit Geige und Klavier, sowie Saxophon und Klavier. Das Programm wurde abgerundet durch den Auftritt einer Jazz-Band und  klang aus mit einer Popmusik-Band und Freunden.

Auf insgesamt 130 Quadratmetern bieten  Geschäftsführer Dong Wang und seine drei Mitarbeiter Musikliebhabern ein großes Angebot von über 700 Musikinstrumenten, bestehend aus Gitarren und Bässen, Blas-,  Streich- und Tasteninstrumenten, traditionellen chinesischen Musikinstrumenten, Drums- und Percussion sowie Verstärker und Boxen und einer großen Auswahl an Zubehör und Accessoires.

Einmalig in Deutschland ist das Sortiment von traditionellen chinesischen Musikinstrumenten, das hierzulande alleine vom Musikhaus T.Tsunami angeboten wird. Darunter Streichinstrumente wie die zweisaitige „Erhu“, eine chinesische Geige, oder die traditionelle „Pipa“, ein Zupfinstrument ähnlich der westlichen Laute, die auf eine zweitausendjährige Geschichte zurückblicken kann.

 

http://www.t-tsunami.com/