Musikmesse gibt erste Künstler für Drum Camp und Guitar Camp bekannt

Auf der Musikmesse 2017 sollen die Besucher den Stars der Musikszene so nah wie auf keinem Konzert kommen: Das Drum Camp und das Guitar Camp präsentieren exklusive Auftritte weltbekannter Künstler mit ihrem Original Tour-Equipment. Sie treten in der Halle 11.0 in einer schalldichten Kabine auf. Zu den ersten bestätigten Namen des Drum Camp und des Guitar Camp 2017 zählen Jen Majura (Evanescence), Jost Nickel (Jan Delay), Alex Landenburg (Luca Turilli’s Rhapsody, ex-Axxis) sowie der international bekannte Blues- und Rockgitarrist Dennis Hormes. Als Special Guest konnten die Veranstalter Grammy-Preisträger Steve Stevens (Billy Idol, Michael Jackson) für eine Performance gewinnen. Darüber hinaus gibt Mike Johnston exklusive Masterclasses im „Drum College“ – der US-Amerikaner zählt weltweit zu den gefragtesten Schlagzeuglehrern.

www.musikmesse.com