NAMM-News: Mit Tama zurück in die 70er

Nach 40 Jahren, hüllt Tama die Drums der Superstar-Serie wieder in das Gewandt aus dem Jahre 1977 und präsentiert damit den neuen alten Ableger der Serie – das Superstar Classic.

Die Kessel bestehen, wie beim Superstar- Hyperdrive, aus 100 Prozent Ahorn und sind insgesamt dünner als die der Vorbilder aus den 70er-Jahren. Classic-T-Shape-Badges und Vintage-Superstar-Low-Mass-Lugs, verpassen dem Set eine klassische Optik. Zur Auswahl stehen zwei vorkonfigurierte Sets, sowie zwei Burst-und eine Fade-Lackierung. Einzeltrommeln sind ebenfalls erhältlich.