NAMM Show 2019: Peter Frampton erhält Les Paul Innovation Award

Im Rahmen der 34. NAMM TEC Awards am 26. Januar auf der NAMM Show 2019 wird Grammy-Gewinner, Gitarrist, Sänger und Songwriter Peter Frampton der Les Paul Innovation Award verliehen.

Framptons fünftes und erfolgreichstes Soloalbum "Frampton Comes Alive! wurde weltweit 17 Millionen Mal verkauft und feierte kürzlich sein 42. Jubiläum. Frampton tourte mit den bekanntesten  Musikern und Bands der Geschichte darunter David Bowie, Stevie Nicks, Gregg Allman, Ringo Starr, Lynyrd Skynyrd, Cheap Trick oder die Steve Miller Band.

Michael Braunstein, Executive Director der preisverleihenden The Les Paul Foundation sagte: "Peter Frampton bleibt einer der kunstfertigsten und meist gefeierten Künstler der Rockgeschichte. Er war auch ein Freund von Les Paul und spielt eine entscheidende Rolle dabei, der Stiftung zu helfen, Les' Erbe am Leben zu erhalten. Wie Les ist er unbestreitbar ein Meister an seinem Instrument und in vielerlei Hinsicht seiner Zeit voraus. Wir fühlen uns geehrt, dass Peter Teil der beeindruckenden Preisträgerliste des Les Paul Innovation Award wird."

Der Award wird seit 1991 verliehen, frühere Preisträger sind unter anderem Jackson Browne, Joe Perry (Aerosmith), Don Was, Slash, Todd Rundgren, Pete Townshend und Steve Vai.

Die Verleihung findet im Rahmen der NAMM TEC Awards, am Samstag den 26. Januar 2019 im Pacific Ballroom des Hilton Anaheim Hotels statt.