Neue Personalien beim SAE Institute

Das SAE Institute vermeldet verschiedene aktuelle Personalien an den deutschen Standorten. Seit Oktober ist Timo Swoboda neuer Operations Manager Germany. In der neugeschaffenen Position unterstützt er das operative Tagesgeschäft an den acht deutschen Standorten. Ebenso koordiniert Swoboda die für 2015 geplante Eröffnung des neunten SAE Campus in Hannover. Seit 15 Jahren ist er für das SAE Institute tätig, zuletzt als Senior Executive Manager Germany.
Neuer Industry Relations & Career Coach (IRCC) am SAE Institute Köln ist ab sofort Lukas Middelmann. Als IRCC bildet er die Schnittstelle zwischen dem SAE Institute und der Medien-Branche. In dieser Funktion ist er somit erster Ansprechpartner am Campus Köln für Industriekontakte und unterstützt Absolventen der privaten Medienschule beim Berufseinstieg.
Zu den weiteren personellen Änderungen gehören: Anne Lea Kolb, die nun das nationale Marketing und Advertising für das SAE Institute verantwortet, Till Schaarschmidt (Head Instructor im Fachbereich Audio am SAE Campus Köln), Petra Rohrbach (Head Instuctor Web & Cross-Media in Frankfurt), Patrick Beyer (Academic Coordinator in Bochum) und Florian Schwärzler (Academic Coordinator in München).

www.sae.edu