Neue Streichinstrumenten-Abteilung und Bandwettbewerb bei music world brilon

music world in Brilon eröffnet kommenden Samstag, den 13.06.2015 von 9 bis 16 Uhr die neu eingerichtete Streichinstrumenten-Abteilung mit einer Fachwerkstatt für Streichinstrumente. Die neue Abteilung trägt den Namen Geigenbau Brilon. Nach einigen Umbauarbeiten konnte im Mai die neue Lokalität, ein charmantes Holzhaus, direkt hinter dem Hauptgeschäft im Hasselborn 53 bezogen werden. Herzstück der Abteilung ist die neue, komplett ausgestattete Streichinstrumenten-Werkstatt.

Am Freitag, den 25. September 2015 bietet music world zudem jungen regionalen Bands die Möglichkeit, ihre Musik im Rahmen eines Bandcontest zu präsentieren. Die Bewerber-Bands sollten eigene Songs spielen, im Schnitt nicht älter als 25 Jahre alt sein und die Bandmitglieder zum Großteil aus der Region Sauerland kommen. Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 31. Juli. music world Mitarbeiter werden aus den Zusendungen drei Bands auswählen und in der ersten Augustwoche bekanntgegeben.Als Preise warten auf die teilnehmenden Bands music world Gutscheine und Musik-Equipment in einem Gesamtwert von über 3.000 Euro. Jede der drei Bands erhält einen Sachpreis. Eine fünfköpfige Jury bestimmt das Ranking. Die Jury besteht aus Jen Majura (Solo-Artist / music school brilon / Knorkator), Thomas Jung (Adam Hall / LD Systems), Jens Rudorf (Musik & Technik / Peavey), Arnold Nörrenberg (Korg & More) und Dieter Weiske (Yamaha).

Alle Infos zur Bewerbung und den Rahmenbedingungen sind online zu finden unter:
www.musicworldbrilon.de/bandcontest2015

www.musicworldbrilon.de