Neue Website fürs Akkordeonhaus Dresden

Das Akkordeonhaus Dresden präsentiert sich im Internet ganz neu.

Das Akkordeonhaus Dresden präsentiert sich im Internet ganz neu. Am 3. September 2012 hat Inhaber Silvio Hecht, passend zum Schulanfang, die neue Website unter www.akkordeon-dresden.de online gestellt. Ziel war es, dem Besucher ein kleines Erlebnis zu verschaffen, mit der Seite auffallen und im Gespräch zu bleiben.



Aktuell präsentiert Hecht hier die Edelmarke Victoria“ aus Italien und die Klingenthaler Manufaktur „Weltmeister“, hinzu kommt „Roland“, deren vollelektronischen Akkordeons immer beliebter werden – allein diese drei Marken sind es dem Händler zufolge Wert, besonders präsentiert zu werden.



„Die Website hat alles, was in unsere heutige Zeit passt: stylisch, ansprechendes Layout, Sexappeal, edel-verspielt und optimiert für Tablets sowie Smartphones“, erklärt Silvio Hecht. „Sie zeigt, dass die Akkordeons bei uns keine Nischenprodukte sind, sondern neben meiner hochwertigen Klavierausstellung einen hohen Stellenwert haben.“



Von dem neuen Internetauftritt erhofft sich der Dresdner Händler gesteigerte Aufmerksamkeit für sein Geschäft. Noch mehr als mit der vorherigen Website, die auch schon sehr viel Zuspruch bekommen hatte. „Das Akkordeon ist alles andere als langweilig und auf meiner neuen Seite kommt das, denke ich, ganz gut rüber.“

 

Quelle/Bild: Akkordeonhaus Dresden