Neuer Entwicklungsleiter bei d&b audiotechnik

d&b audiotechnik baut seinen Entwicklungsbereich aus und hat ein weiteres Mitglied in sein Managementteam berufen: Jan Biermann.

Jan Biermann verantwortet seit 1. August die Produktenwicklung. Als Leiter Entwicklung berichtet er an Geschäftsführer Markus Strohmeier und übernimmt einen Teil der Aufgaben von Frank Bothe, der sich ab sofort auf seine Funktion als Chief Technology Officer konzentriert. In dieser Aufgabe soll sich Frank Bothe vor allem den lang- und mittelfristigen Technologiethemen widmen.

d&b-Geschäftführer Markus Strohmeier: „Wir freuen uns, Jan Biermann bei d&b begrüßen zu können. Wir haben umfassend nach einer Persönlichkeit gesucht, die unser hochqualifiziertes Team in der Produktentwicklung verstärken kann. Nun werden wir noch intensiver als bisher technologisch vorausdenken und Zukunftstechnologien erschließen. Frank Bothe hat unermesslich zu der erfolgreichen Entwicklung von d&b beigetragen. Darauf können wir nun mit der Expertise und Erfahrung von Jan Biermann aufbauen.“

Frank Bothe. „Wir werden noch intensiver als bisher neue Technologiefelder und -trends erforschen. Zusammen mit Jan Biermann wappnen wir uns für die Herausforderungen und Chancen in der Audio-Branche, die zunehmend digitaler wird. Wir betreten ständig Neuland und nehmen nun Anlauf, um die nächste Stufe beim Ausbau unserer Entwicklung zu erreichen.“