Neuer Inhaber für Firma „Dieter Otto“

Der Waldhorn-Hersteller Dieter Otto hat seinen Betrieb an den langjährigen Partner Martin Ecker übergeben.

Der Waldhorn-Hersteller Dieter Otto hat Mitte dieses Jahres seinen Betrieb an den langjährigen Partner Martin Ecker übergeben. Nach der Übernahme von "Dieter Otto" durch Martin Ecker firmiert die Firma nun unter "Dieter Otto e.K. Inh. Martin Ecker".


Dieter Otto gründete 1969 seine eigene Hornwerkstatt in Neumarkt St. Veit. In diesen nunmehr vierzig Jahren hätten sich die Otto-Hörner in vielen Orchestern der Welt etabliert, so das Unternehmen. Damit sich das Wissen und die Tradition der Otto-Hörner fortsetzt, arbeitet Martin Ecker bereits seit 2005 Hand in Hand mit Dieter Otto. Ecker legte seine Gesellenprüfung bei der Firma Miraphone ab und arbeitete nach seiner Meisterprüfung bei der Firma Kanstul in Los Angeles, um sein Wissen zu erweitern. Seit Juni ist er neuer Inhaber der Firma.



„Ich freue mich sehr, die traditionellen Herstellungsmethoden mit neuen innovativen Ideen zu verbinden, um den Hornbau weiter voranzutreiben“, sagte Ecker. „Da ich alle Schritte der Herstellung selber durchführe, kann ich eine hervorragende Qualität garantieren und auf alle Wünsche der Kunden individuell eingehen.“ Weitere Informationen zu den Waldhörnern der Firma "Dieter Otto" gibt es unter www.otto-horn.de