Neuer Leiter für B&S-Vertrieb in den USA

B&S verstärkt sich fachlich im eigenen Vertrieb in den USA. Steve Rorie ist neuer Leiter des US-Eigenvertriebs der B&S GmbH aus Markneukirchen.

Zur B&S Gruppe aus Markneukirchen gehört der Vertrieb von Zubehör für Musikinstrumente "American Way Marketing" in Elkhart/Indiana, USA.  American Way Marketing leitet zudem die Firma B&S/USA, die den Vertrieb der Instrumente der B&S-Gruppe in den Vereinigten Staaten übernommen hat –ein Eigenvertrieb, der sich auf die Produkte aus Markneukirchen fokussiert.

 

Seit November ist dort Steve Rorie leitend zuständig. Er schied nach 28 Jahren im Jahre 2002 aus dem Herstellerbetrieb Vincent Bach – Selmer USA in Elkhart/Indiana aus. dort war er zuletzt als Director of Manufacturing of Band and Orchestra Instruments.

 

Man wolle mit dieser Fachkompetenz die Authentizität der deutschen Marke in den USA inhaltlich vertreten, so Gerhard A. Meinl, Vorsitzender Geschäftsführer der B&S GmbH . „Mit Steve Rorie und unseren Produkten aus Deutschland können wir davon ausgehen, dass eben über die Qualität des Produktes, über Intonation, Ansprache und Klang zuerst diskutiert wird und nicht über einen Online-Vertrieb, nur über den Preis, die Marge, den Wettbewerb. Auch hier wird sich das Konzept – closer to the musician – durchsetzen.“

 

www.b-and-s.com