Neuer NAMM Director of Membership

Die NAMM präsentiert Causby Challacombe als „Director of Membership".

Die National Association of Music Merchants (NAMM) hat eine Schlüsselposition neu besetzt. Causby Challacombe ist ab sofort als Director of Membership beim Verband tätig. In den letzten elf Jahren hat Challacombe bei mehreren nationalen und internationalen Verbänden die Entwicklung und den Aufbau von Marketing- und Mitgliederabteilungen geleitet. Vor ihrem Einstieg bei der NAMM war Causby Challacombe Leiterin der Abteilung Marketing&Kommunikation bei der Professional Retail Store Maintenance Association. Sie trieb dort erfolgreich das Wachstum und die Entwicklung neuen Mitgliederprogramme voran und war maßgeblich an der Optimierung des Engagements und der Bindung von Mitgliedern beteiligt.

 

In ihrer neuen Position bei der NAMM  soll Challacombe nun alle Bereiche der Mitgliederverwaltung leiten und diesen erstklassigen Kundenservice gewährleisten. Zusätzlich verantwortet sie die Entwicklung und Einführung eines nachhaltigen Marketingplans zugunsten von Mitgliedschafts-Initiativen, der dann von einem Verkaufsteam umgesetzt werden soll. Des weiteren werde Challacombe ein abteilungsübergreifendes Team leiten, welches Marketing- und Verkaufsstrategien für den gesamten Verband erarbeiten und durchführen soll. Hierbei gehe es zum einen um den aktuellen Stand an Mitglieder zu erhalten sowie diese bestmöglich zu betreuen und zum anderen die Mitgliederzahl zu erhöhen.

 

“Die NAMM-Mitglieder sind das Herz und die Seele der MI-Industrie“, sagt Joe Lamond, Präsident und CEO der NAMM. „Wir sind davon überzeugt, dass Causby genau die Kombination aus Erfahrung, Fähigkeiten und Leidenschaft mitbringt, um unseren Mitgliedern den exzellenten Mitgliederservice zu bieten, den sie verdienen. Mit ihren Ideen wird sie Programme und Aktionen ins Leben rufen, die sich für die  Geschäfte unseren Mitgliedern auszahlen werden und dazu beitragen den Verband zu stärken.“