Neues Drummer-Zubehör im Vertrieb von Musik Wein

Die Musik Wein GmbH vermeldet Zuwachs in ihrem Vertriebsportfolio: Ab sofort sind bei dem Distributor aus Isernhagen der Hoop Protect 180 von DRUMnBASE sowie Stick Twirl erhältlich.

Der Hoop Protect 180 (HP180) soll Bassdrum Spannreifen den bestmöglichen Rundumschutz bieten, egal ob unten, oben oder an der Seite angebracht. Er besteht aus solidem, selbstklebendem Gummi und soll dadurch leicht an jedem beliebigen Spannreifen angebracht werden können, ohne einen speziellen Befestigungsmechanismus, oder gar bohren zu müssen. Auch die Größe können mittels zuschneiden variiert werde. Ein weiterer nützlicher Effekt des HP180 sei, dass er den Grip des Bassdrum-Pedals erhöht und somit ein Hin- und Herrutschen des Pedals wirkungsvoll unterbindet. Mit dem HP180 ist es nach Vertriebsangaben ausgeschlossen, dass eine Fußmaschine den Lack oder das Holz des Bassdrum-Spannreifens beschädigt.

Stick Twirl

Stick Twirl ist eine kleine Manschette mit einem Ring, welche laut Vertrieb aus einer von der NASA entwickelten, urheberrechtlich geschützten Kunstharzmischung besteht. Der grundlegende Zweck von Stick Twirl ist es, einen Drumstick mit Leichtigkeit und Präzision zu bewegen, ohne die Angst, ihn fallen zu lassen. Stick Twirl erhöhe die publikumswirksame Ausdrucksmöglichkeit eines Drummers durch das Drehen und Wirbeln des Sticks um den Zeigefinger, wobei die ganze Zeit die volle Kontrolle über den Stick beibehalten wird.

Stick Twirl schiebt man auf den Drumstick, wo es sicher und fest an der Stelle mit dem größten Durchmesser sitzt (von 7A bis hin zu Marching Drum Sticks). Durch den zweiten Ring steckt man seinen Zeigefinger. Der Effekt und Nutzen von Stick Twirl gelte laut Musik Wein gleichermaßen für Anfänger, wie für langjährige Schlagzeugprofis.