Neumann Mikro erhält TEC Award

Das TLM 67 von Neumann wurde als „Studiomikrofon des Jahres“ mit dem TEC Award ausgezeichnet.

Auf der AES in New York wurde zum elften Mal ein Neumann-Mikrofon mit dem TEC Award prämiert. Der diesjährige Preisträger ist das Model Neumann TLM 67.

 

"Mit dem TEC Award hat das TLM 67 einen der wichtigsten Preise unserer Branche zum besten Recording-Mikrofon im Jahr 2009 erhalten“, sagte Wolfgang Fraissinet, Geschäftführer Marketing/Vertrieb bei Neumann Berlin. „Damit tritt das TLM 67 immer mehr in die – zugegebenermaßen recht großen – Fußstapfen seines Vorbildes. Ein Grund mehr dafür, dass die ‘67’ einen hohen Stellenwert in der mittlerweile mehr als 80-jährigen Firmengeschichte behält."

 

Die Auszeichnung wird regelmäßig in verschiedenen Produktkategorien für außergewöhnlich kreative technische Entwicklungen vergeben. Beim TLM 67 trifft dies insbesondere auf die neuartige Schaltungstechnik zu, die es zu einer zeitgemäßen Adaption des legendären U 67 macht. Das neue Schaltungsdesign ist eng an die Klangeigenschaften des Klassikers angelehnt, kommt aber ohne die Verwendung einer Röhre aus. Eine ähnliche Neumann-Schaltungstechnologie hat sich bereits im TLM 49 erfolgreich bewährt, welches schon 2006 mit einem TEC Award ausgezeichnet wurde.